Sie sind hier: » Berichte 2015 » 2015-05-09 Einbeck
 

13. Einbecker Bierstadtlauf am 9. Mai 2015


Eine tolle Stimmung herrschte wieder beim 13. Einbecker Bierstadtlauf.
Es werden dort verschiedene Streckenlängen angeboten, so dass für alle Läufer etwas dabei ist.
Für die Stadtkursliebhaber gibt es den kleinen und großen Bierstadtlauf zur Wahl.
Hier gilt es mehrere Runden durch die schöne Innenstadt Einbecks mit ihren vielen Fachwerkbauten  zu durchlaufen.
Die Läufer des LAV Alfeld sind in jedem Jahr mit von der Partie und haben sich diesmal für den großen Rundkurs durch die Stadt entschieden.
Hier sind knapp 11 Kilometer zurück zu legen.
In der Frauenwertung erreichte Kerstin Kohlmeyer einen starken 7. Platz im Gesamtfeld und Platz 3 in der Altersklasse W45. Sie benötigte 55:42 Minuten für die Strecke.
Aber auch die Senioren des LAV zeigten gute Leistungen und errangen vordere Plätze.
Holger Neumann belegte insgesamt Platz 25 und wurde Vierter der Altersklasse M50 in 50:42 Min..
In Topform präsentierte sich einmal mehr Friedhelm Labrenz, der die Altersklasse M65 ganz klar gewann und insgesamt Platz 28 belegte. Er freute sich im Ziel über seine Zeit von  51:04 Minuten.

 

Friedhelm Labrenz, Kerstin Kohlmeyer, Holger Neumann