Sie sind hier: » Berichte 2017 » 2017-09-02 Brockenlauf
 

47. Brockenlauf am 2. September 2017


Beim 27. Brockenlauf herrschten optimale Bedingungen. Trockenes Wetter mit Sonnenschein und kühle Luft waren für  die Läuferinnen und Läufer ideal, um vom Marktplatz aus in Ilsenburg startend den Brocken und 890 Höhenmeter zu bezwingen.

Auch Jürgen Zeptner vom LAV Alfeld war nach einigen Jahren Abstinenz wieder einmal mit von der Partie. Zeptner hatte sich in den vergangenen Wochen intensiv mit vielen Trainingseinheiten im Hils und in den Sieben Bergen vorbereitet. Das zahlte sich jetzt  am Brocken aus.
Insgesamt sind 26,2 KM zu absolvieren, davon 12 KM mit teilweise heftigen Anstiegen bis zum Brocken hinauf und abwärts über 14 KM bis nach Ilsenburg.
Jürgen  lief sehr gleichmäßig sein Tempo, teilte sich die Strecke sehr gut ein und erreichte Ilsenburg und den stimmungsvollen Marktplatz nach 2:24:02 Std.
Damit errang er Platz 9 der Altersklasse M55 und wurde mit dem 132. Platz in der Gesamtwertung belohnt.

Insgesamt kamen 421 Läufer und 75 Läuferinnen in die Wertung.